Playing Arts Pfingstatelier

(29.Mai bis 1. Juni2009 im Schlösschen Schönburg der Evang. Akademie Hofgeismar)

HIN und WEGl
Das Thema diesmal  brachte 28 Teilnehmende zusammen – dabei 4 Kinder). Im herrlichen Park und bei strahlendem Wetter wurde den Ideen nachgegangen, die die einzelnen be-geisterte, und das war Vieles und sehr Verschiedenes –siehe Bildergalerie). Zusammen mit der Kasseler Künstlerin Sabine Stange und Christoph Riemer entfaltete sich ein schöpferisches Reizklima: zwischen spiritueller Garküche, Künstlerimpulsen, Bewegungspark, Ereignisfeldern, Atelierzeiten und einer WunderBAR. Einmal mehr wurde deutlich: Playing Arts ist besonders geeignet  die Kreativen Potentiale zu öffnen und im Dialog mit anderen zu verdichten.

 

 

Der Text als PDF

 

       

 

 
     
     

Mehr>>>

noch mehr>>>

Reisesegen>>>