3. Hamburger Playing Arts Tag
Freitag. 1.09.2017 16.-20. h

Wieder und weiter ins Spiel kommen

In der freien Spielbewegung kommen nicht nur vertraute, sondern auch verborgene Seiten zum Ausdruck. Vom Gedachten zum Handeln zu kommen braucht die Anregung und gegenseitige Ermutigung, Resonanz und Reflektion.
Einladen möchten wir zur Begegnung mit Anderen, die einer eigenen Spielspur folgen oder sie ver-suchen, um im Ausdruck, Zusammenspiel + Resonanzen darauf, sich an die vitalen und überraschenden Dimensionen des Spiels zu erinnern.

Anne Katrin Klinge und Christoph Riemer

Zum Kommunizieren finden

"Es regnet Klischees. Es tut gut, sie von sich zu weisen."

   Mit anderen ins Spiel kommen durchs eigene Spiel - Entdeckungen - geheimnisvolles - nebeneinander.

   Gehe gleich wieder ins Atelier, meine Ideen treiben Blüten.....mal sehn....

wärmender, weiterführender

Resonanz-Regen